UNSERE PARTNER*IN.

Handwerkskammer Berlin

Das Expert*innenteam der Handwerkskammer ist während Eurer Ausbildung immer für Euch da. Und keine Sorge: Wenn in der Ausbildung einmal etwas nicht so gut läuft, begleiten und beraten wir Euch und Eure Ausbilder*innen und stehen Euch zur Seite. Es ist uns wichtig, dass Ihr mit einem guten Gefühl die Ausbildung erfolgreich meistert.

Die Handwerkskammer überprüft, ob ein Betrieb für die Ausbildung geeignet ist und die Ausbildungsinhalte vermitteln kann. Dabei setzen wir gemeinsam mit den Betrieben auf hohe Qualitätsmaßstäbe sowie auf moderne und zukunftsorientierte Inhalte. Denn nach der Ausbildung seid Ihr die Fachkräfte im Handwerk.

Solltet Ihr noch nicht wissen, welche Ausbildung die richtige für Euch ist, beraten wir Euch gerne und unterstützen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz. Hierfür haben wir eine Praktikumsbörse (www.hwk-berlin.de/praktikumsboerse), in der Ihr nicht nur freie Praktikumsplätze findet, sondern auch Eurer Profil einstellen könnt.

Habt Ihr Euch für einen Beruf entschieden, dann helfen wir Euch, den passenden Ausbildungsbetrieb zu finden. Unser Team der Passgenauen Besetzung unterstützt und berät Euch: vermittlung@hwk-berlin.de

In den Bildungsstätten der Handwerkskammer und der Innungen des Handwerks gibt es ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot. Schon während der Ausbildung werdet Ihr hier u.a. praktische Ausbildungsinhalte (Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung – ÜLU) vermittelt bekommen oder Prüfungsvorbereitungskurse besuchen. Nach der Ausbildung könnte Ihr Euch in Eurem Handwerk spezialisieren und an Fortbildungskursen teilnehmen sowie die Vorbereitungskurse zu Meister*innenprüfung und Betriebswirt*in absolvieren.

Damit bieten Euch die Handwerkskammer und die Innungen des Handwerks alle Möglichkeiten für Euren beruflichen Karriereweg. Wollt Ihr Euch danach selbstständig machen, dann gibt es in der Handwerkskammer auch hierfür Experten*innen, die Euch beraten und unterstützen.