Modell morgen: Feriencamp für Städte der Zukunft

Lade Veranstaltungen

Wie wollen wir leben? Wie wollen wir arbeiten? Wie können wir unsere Zukunftsvisionen nachhaltig gestalten? Stadtplanung und Stadtentwicklung spielen für diese Fragen eine zentrale Rolle. Schon jetzt leben über die Hälfte alle Menschen weltweit in Städten. In unserem Feriencamp zum Thema „Städte der Zukunft“ entwickeln wir zusammen mit Expert*innen unsere Vision davon, wie diese Städte aussehen können. Gemeinsam erkunden wir Quartiere, die schon heute nachhaltig und gerecht geplant sind und lernen Berufe und Kompetenzen kennen, mit denen du die Städte der Zukunft gestalten kannst.

Unser Projekt „Modell morgen“ verbindet die Fragen der Zukunft mit einer Berufsorientierung der besonderen Art. Erkunde gemeinsam mit anderen, wie du mit einem sinnvollen Job deinen Lebensunterhalt verdienen und eine zukunftsfähige Welt gestalten kannst. Finde heraus, was soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit für einzelne Berufe und Branchen bedeutet!

Teilnehmen können Mädchen und junge Frauen zwischen 15-24 Jahren aus Berlin, Hamburg und Niedersachsen. Melde dich jetzt kostenfrei an: www.modell-morgen.de

Das Projekt „Modell morgen“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf –BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Nach oben